Gemeinde Bergkirchen Gemeinde Bergkirchen

Ver- und Entsorgung

Ver- und Entsorgung

Abwasserbeseitigung

Über 95 % der gemeindlichen Haushalte sind an das öffentliche Kanalnetz angeschlossen. Bedingt durch die verschiedenen Höhenlagen der einzelnen Gemeindeteile sind 25 Pumpwerke erforderlich, damit der Geländeniveau-Unterschied ausgeglichen werden kann und das Abwasser u. a. auch unter der Amper hindurch zur Kläranlage des Abwasserverbandes Ampergruppe gelangen kann. 3/5 der Kanalanschließer sind mit dem Abwasserverband Ampergruppe verbunden. Die restlichen Abwässer laufen zur Kläranlage Dachau. Mit beiden Kläranlagen-Betreibern, Ampergruppe und Stadt Dachau, bestehen Verträge zur Mitbehandlung der gemeindlichen Abwässer.

Müllentsorgung

Für die Abfallbeseitigung ist der Landkreis Dachau zuständig. Die Restmüll- und Biotonnen werden alle 14 Tage (siehe Entsorgungskalender) geleert. An- und Abmeldungen der Restmüll- und Biotonnen (80l, 120l bzw. 240l) und Großraumbehälter (1.100l) können auch über die Gemeinde Bergkirchen erfolgen. Hier erhalten Sie auch Anträge zur Befreiung der Biotonne, Änderungsanträge, Anträge zur Abholung von Sperrmüll und Zusatzsäcke für den Restmüll (Preis 3,20 € pro Sack). Die Gebührenabrechnung erfolgt ausschließlich über das Landratsamt Dachau. Für weitere Fragen zur Abfallentsorgung und Gebührenabrechnung wenden Sie sich bitte an die

Kommunale Abfallwirtschaft, Dr.-Hiller-Str. 36, 85221 Dachau, Telefon: 08131/74-1470.
E-Mail: abfallwirtschaft@lra-dah.bayern.de
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 8.00 - 13.00 Uhr und
Do. 14.00 - 18.00 Uhr
Hier erhalten Sie einige Formulare rund um die Müllentsorgung.

Entsorgungskalender 2017

Nutzen Sie die kostenlose Abfall-App des Landkreises Dachau. Weiter Infos dazu unter: www.landratsamt-dachau.de

Recyclinghof Günding

Der Recyclinghof in Günding wird vom Landkreis betrieben.
Öffnungszeiten:
Mittwoch und Freitag: 15.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 13.00 Uhr
Weitere Infos zum Recyclinghof erhalten Sie unter www.landratsamt-dachau.de

 

Wasserversorgung

 

GemeindeteilBetreiber der AnlageWasserherkunftHärtegrad °dH Härte
Kreuzholzhausen 
Rennhof
Gemeinde Bergkirchen Wasserzweckverband
Sulzemoos-Arnbach
12,0
2 (mittelhart)
Bergkirchen, Facha,
Feldgeding
Gemeinde Bergkirchen Wasserzweckverband
Oberbachern
14,2
3 (hart)
Oberbachern,
Unterbachern, Ried,
Breitenau
Wasserzweckverband
Oberbachern
Wasserzweckverband
Oberbachern
14,2
3 (hart)
Bibereck,
Deutenhausen,
Eisolzried, Heißhof,
Hopfenau, Lauterbach,
Palsweis, Priel, Rodelzried,
Bergkirchen-GADA
Wasserzweckverband
Sulzemoos-Arnbach
Wasserzweckverband
Sulzemoos-Arnbach
12,0
2 (mittelhart)
Eschenried Gemeinde Bergkirchen Stadtwerke München 14,2 -19,1
3 (hart)
Günding, Kienaden Stadtwerke Dachau Stadtwerke Dachau 12,5
2 (mittelhart)
Gröbenried, Neuhimmelreich Gemeinde Bergkirchen Stadtwerke Dachau 12,5
2 (mittelhart)
Bergkirchen-Lus Gemeinde Maisach Gemeinde Maisach 17,8
3 (hart)
Palsweis-Moos Gemeinde Bergkirchen Gemeinde Maisach 17,8
3 (hart)
2 Einzelanwesen
in Gröbenried
Gemeinde Karlsfeld Gemeinde Karlsfeld 6,75-7,5
1-2 (weich-mittelh.)
1 Einzelanwesen west.
von Feldgeding
Zweckverband
Ampergruppe
Zweckverband
Ampergruppe
11,3
2 (mittelhart)

Stromversorgung

Bayernwerk AG
Störungsstelle Tel. 0941/28 00 33 66


Stadtwerke Dachau
(zuständig für einen Teil in Günding)
Brunngartenstraße 3
85221 Dachau
Telefon 08131/7009-0
Telefax 08131/7009-60
Kundenservice 08131/7009-48 Störungsstelle 08131/7009-0

Alle aufklappen